Archiv der Kategorie: gesellschaft

Apropos Freiheit, fast jeder glaubt er wäre frei. Genau das Gegenteil ist der Fall.

Was Mächtige mit der Sprache anstellen. Die Leibwache der Wahrheit „Krieg gegen den Terror“, „Achse des Bösen“ – ein Wiedersehen mit den Begriffen, welche uns in den zehn Jahren nach 9/11 heimgesucht haben. Quelle taz online. Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Benedict … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Vergewaltigung meets Prostitution…

(Hinweis: Ich benutze weder prostituieren, noch Hure, noch ficken im sexuellen Sinne, noch Vergewaltigung im Sinne sexueller Gewalt, außerdem beziehe ich mich nur auf die westliche Kultur, bzw. ihres Ursprungs) Um gleich Tacheles zu reden: Für mich sind sowohl die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Der Pöbel

sowieso aber auch die meisten Akademiker sind mittlerweile so verdummt worden, sodass sie schon nicht mehr begreifen können, dass sie nicht nur verantwortlich sind, für das, was sie tun, sie sind auch verantwortlich für das, was sie nicht tun. Beispiele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Privateigentum, Liebe & Sex…

Sollte sich irgendjemand darüber wundern, wie die zweifelsfrei herrschende Dummheit, der Egoismus, die Entfremdung des Menschen in kapitalistischen Gesellschaften entstehen konnte, der könnte sich a) damit befassen, warum sich mehrheitlich Männer über Status definieren, und b) die Kritik des Privateigentums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Sexistische, mächtige Männer wie DSK

 Die neue Risikogruppe Die Staatsanwaltschaft in New York hat beantragt, das Verfahren gegen Dominique Strauss-Kahn einzustellen. Für Feministinnen ist das keine schlechte Nachricht. Nach der gigantischen Medienschlacht nun dieses kleine laue Ende: Es wird nicht zur Anklage gegen Dominik Strauss-Kahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Die dressierte deutsche Frau…

Die dafür notwendige tradiert normative Denk- und Verhaltensweise wurde trotz der Erfolge des Feminismus in den vergangenen Jahrzehnten offensichtlich nur temporär durch äußerliche Einflüsse auch nur verdrängt, wären die Erfolge nämlich wirklich verinnerlicht worden, dann könnte es die zurückgekehrte Tendenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Macht über Frauen brechen…

Quelle: taz.de online BERLIN taz | Annika und Jasmin stehen oben ohne inmitten einer Menschenmenge in der Berliner City-West. Ihre Brustwarzen haben sie mit Klebeband abgedeckt, dazu tragen sie schwarze Röcke und dezentes Make-Up. Für die beiden zwanzigjährigen Studentinnen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,

Slits und Sluts

Am Samstag ist der Tag des Slutwalks. Den Unsinn, Frauen provozierten mit ihrem Outfit sexuelle Gewalt, konterten schon die Riot Grrrls lustvoll obszön. Quelle: taz online Namedropping ist eine Krankheit des männerdominierten Popjournalismus. Im folgenden Text werden reichlich Namen fallen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Die Krux mit den Privilegien.

Privilegien resultieren aus keinem Naturgesetz und müssen folglich vergeben werden. Das bestätigen auch die Erfinder des Christentums in der Bibel. Sie waren allerdings nicht die Ersten, und wärmten eigentlich nur den kalten Café auf, den andere schon ca. 4000 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit ,

SlutWalk Berlin

Liebe Teilnehmer_innen des SlutWalk Berlin, der Countdown bis zum Samstag, den 13. August hat begonnen und die Vorbereitungen laufen natürlich auf Hochtouren. Doch wir brauchen weiterhin auch eure tatkräftige Unterstützung, damit der SlutWalk für alle sicher und reibungslos ablaufen kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit ,

Obskure Wertungen

Der taz online Artikel – Uralter Hitchcock-Film entdeckt / Wertvoller Fund in Neuseeland – hat mich an das Phänomen erinnert, dass irgendein Objekt, sei es ein Gemälde, sei es ein Musikstück oder Film, sei es ein sogenanntes Sammlerstück oder was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , ,

Tabus sind immer ein Zeichen von Schwäche…

In den westlichen männlich dominierten Gesellschaften gibt es davon nicht nur eins sondern gleich mehrere. Wie bspw. Vergewaltigung, Kindesmissbrauch, Sexismus, Rassismus und nicht zuletzt auch das Tabu Gewalt, das auch in allen Tabus verortet werden kann. Das Tabu Gewalt hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare