Schlagwort-Archive: bedürfnisse

Vom Raubrittertum zum Profitritterum.

Gilt Raub, seitdem es Besitzdenken gibt als kriminell, gibt es dieses Stigma beim Profit nicht, obwohl es dasselbe ist. Kein Mensch kann aus dem Nichts Materielles hervorzaubern. Folglich wird das Vorhandene genutzt. Nutzen kann auch ohne weiteres durch rauben ersetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,