Schlagwort-Archive: dummheit

Der Pöbel

sowieso aber auch die meisten Akademiker sind mittlerweile so verdummt worden, sodass sie schon nicht mehr begreifen können, dass sie nicht nur verantwortlich sind, für das, was sie tun, sie sind auch verantwortlich für das, was sie nicht tun. Beispiele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Dämlichkeit hoch unendlich…

Dass sich mangelhafte Intelligenz eher beim Pöbel offenbart, ist in einer hierarchisch patriarchal konstruierten Gesellschaft nicht verwunderlich. Vor allem deswegen nicht, weil der Anspruch – besser als andere zu sein – besteht. Bildungstechnisch bedeutet das mittlerweile, mindestens einen guten Abiturabschluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , ,

Die unendliche Langsamkeit des Begreifens.

In männlich dominierten Gesellschaften herrscht seit Jahrtausenden die Weltanschauung Heteronormativität mit ihrer sexuellen Norm Heterosexualität. Als hierarchisches Ordnungsmuster strukturiert Heteronormativität gesellschaftliche Institutionen und soziales Handeln. „Hetero“ meint ein binäres Geschlechtersystem, das zwei – und nur zwei – Geschlechter, ein Männliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Flaschenpost.

Flaschenpost als Synonym für ein Blogpost gefällt mir ausgesprochen gut. 😀 Einerseits, weil eine Flasche inhaltlich begrenzt ist. Andererseits passt es, weil ich meistens keine ewig langen Romane schreibe, sondern nur stichwortmäßige Notizen. Das reicht zumindest mir, um mich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare