Schlagwort-Archive: emanzipation

Feminismus: Kritisch betrachtet…

Gisela Notz, Feminismus. Basiswissen, PapyRossa Verlag, Darin bemängelt sie fundiert: Die Frauenbewegung hat sich in akademische Zirkel zurückgezogen. »Genderstudien« füllen Konferenzen und Universitäten. Nach den sozialen und arbeitsmarktpolitischen Problemen der großen Mehrheit der Frauen aber wird kaum gefragt. Außerdem merken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frauen wehrt euch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Warum nicht Mensch und Arbeit,

anstatt Gender mit Arbeit zu vermischen? Als Erstes schließe ich mich Susan Pinkers Antwort auf die Frage an: Also liegt es in unseren Genen: Frauen gehören an den Herd? Jetzt missverstehen Sie mich absichtlich! Ihr Deutschen seid da unglaublich verbohrt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geschlechterunterschiede | Verschlagwortet mit , , , , ,

Luce Irigaray – „Welt teilen“

Weibliche Wirklichkeit – Frauen in der Männerwelt: Die Autorin über ihr Buch: Wir lebten in der Illusion, unsere Welt sei die einzig mögliche und gültige Welt. Die Entdeckung, dass der andere existiert – gehöre dieser einem anderen Geschlecht, einer anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frauen wehrt euch | Verschlagwortet mit , , , ,

Weibliche Wirklichkeit – Frauen in der Männerwelt (2)

Weil der Artikel mit den Büchern von „Natalie Angier – Frau: Eine intime Geographie des weiblichen Körpers“;  – „Luce Irigaray – Welt teilen“; endlos würde, stelle ich sie anschließend auch einzeln vor. „Weibliche Wirklichkeit – Frauen in der Männerwelt“ Einerseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frauen wehrt euch | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Männer: Blinde Bullterrier?

Wenn Männer glauben, dass irgendetwas ihre Privilegien bedroht, werden sie sofort sowohl blind für den Grund als auch bissig wie ein Bullterrier. Dass ein blinder Bullterrier den Falschen beißt, ist wahrscheinlicher, als alles andere. Und in der Tat passiert das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare