Schlagwort-Archive: maenner

Rolf Pohl: Krise der Männlichkeit.

Die Wichtigkeit des Vaters ist zwar für eine männlich dominierte Gesellschaft folgerichtig mindert aber keines Wegs deren in Fragestellung. Ganz im Gegenteil, es ist zweifellos der wichtige erste Schritt, um diese erfundene Wichtigkeit überwinden zu können, da sie eh nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,

Marginales – oder auch nicht.

Mein Schreibstil ist nicht der eines braven Mädchens von nebenan. Ich habe in einem Diskurs auch kein Interesse mich mit der kleinsten Gemeinsamkeit abzufinden, nicht im realen Leben und im Virtuellen sowieso nicht. Dass die männliche Hegemonie damit Probleme hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare