Schlagwort-Archive: nicht emanzipatorisch

Machiavellis Trauma. Warum der Maskulismus nicht emanzipatorisch ist.

Quelle – derFreitag: Von Andreas Kemper Der Maskulismus – die Ideologie der antifeministischen Männerrechtsbewegung – nimmt für sich in Anspruch, emazipatorisch zu sein. Dies ist nicht möglich, denn Emanzipation muss auf die Identifikation mit dem Aggressor verzichten. Dies gilt sowohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit ,