Schlagwort-Archive: vergewaltigung

Vergewaltigung und Ermordung eines 13-jährigen französischen Mädchens…

Schockt zweifellos. Le Monde.fr Aber die perverse Polemik, mit der darauf reagiert wird, schockt um ein Vielfaches. Da wird das Justizsystem sowie die Handhabung der Resozialisierung von sexuellen Straftätern mal wieder in Frage gestellt. Da fragt frau sich, wie oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , | 22 Kommentare

Vergewaltigungen ohne Ende.

Männlich dominierte Gesellschaften sind nur EINS, nämlich SCHEISSE!!!!! Vergewaltigte Gefängnispsychologin. Langsames Herantasten an das Leben Die Gefängnispsychologin Susanne Preusker wurde von einem Patienten vergewaltigt. Nun hat sie erstmals öffentlich aus ihrem Buch gelesen. Gegenüber der Haftanstalt. Von Ambros Waibel taz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Vergewaltigung meets Prostitution…

(Hinweis: Ich benutze weder prostituieren, noch Hure, noch ficken im sexuellen Sinne, noch Vergewaltigung im Sinne sexueller Gewalt, außerdem beziehe ich mich nur auf die westliche Kultur, bzw. ihres Ursprungs) Um gleich Tacheles zu reden: Für mich sind sowohl die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Symptome: Krank, pervers, gewalttätig.

Nur diese drei Symptome reichen aus, um nicht nur die Länder des westlichen Kulturkreises, sondern alle männlich dominierten Gesellschaften unmissverständlich zu charakterisieren. Das Folgende bezieht sich aber nur auf unseren westlichen Kulturkreis. Dass diese Symptome seit der Entstehung des ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

„Klar will ich’s – aber nicht von dir“

Slutwalks gegen sexuelle Gewalt: Sie werden sich aufdonnern, sich grell schminken. Sie werden kurze Röcke tragen, vielleicht Netzstrumpfhosen unter Hotpants, tiefe Ausschnitte und enge Tops. Ihre Aufmachung soll bewusst aufreizend wirken, und wenn alles so funktioniert wie bei ähnlichen Veranstaltungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Schwanz als Waffe?

Gewalt ist in der Regel die Domäne des Mannes, seit es die erste männlich dominierte Kultur gibt. Das Jagen von Tieren oder sich gegen Angreifer zu verteidigen, lass ich absichtlich außen vor, weil es mir nur um die heutige persönliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Das Wort AM Sonntag – ¡Hasta nunca jamás!

Das Pic bezieht sich nur auf Maskulisten! ¡Hasta nunca jamás! Auf Deutsch: „Auf Nimmerwiedersehen“. Das dachte ich, als ich den Diskussionsverlauf des Artikels „Vergewaltigung, das besondere Verbrechen“ hier verfolgte. Dass Maskulinismus gelinde gesagt, nicht gerade die intelligentesten Männer anzieht wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter das wort am sonntag | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare