Schlagwort-Archive: korrupte wissenschaftler_innen

Wettstreit der Wissenschaftler_innen oder die Fragwürdigkeit der Wahrheit.

Mein Senf: Wessen Wahrheit müsste als Erstes geklärt werden, weil es DIE Wahrheit an sich nicht gibt. Aus einem Möglichkeitspool werden nur Wahrscheinlichkeiten subsumiert, und daraus resultiert dann das, was Wahrheit genannt wird. Demzufolge muss das Ergebnis genauso wenig wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit ,