Monatsarchiv: Dezember 2011

Warum Papi?

Ein Mann zu sein, ist der häufigste genetische Defekt in der Natur!!! Ich wünsche allen perversen Kindervergewaltigern und denen, die wegschauen, und nicht minder pervers sind, dass ihnen der Weihnachtsbraten im Hals stecken bleibt, und sie daran elendig ersticken. Fickt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Prediger prügelt Kinder – Schlagen mit Konzept…

Mein Senf: Werden die „normalen“ Bedürfnisse von Kindern nicht befriedigt, dann wird denen ihre Abhängigkeit von den Eltern verdammt schnell bewusst. Die Folge liegt auf der Hand: Aus dauernder Enttäuschung wird irgendwann Wut. Und damit kommen viele Eltern nicht klar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,

Der Trend geht zur „Designermöse“…

Mein Senf: Mal abgesehen davon, dass es auch Frauen gibt, die dümmer sind, als es erträglich ist. Sollten Hetero-Frauen für Männer erst wieder die Beine breitmachen, nachdem sie beschnitten sind, das ist genau genommen sogar eine hygienische Prävention gegen Pilze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frauen wehrt euch | Verschlagwortet mit

Sexueller Missbrauch in Niederlande: Bischöfe beschämt über Missbrauch…

Mein Senf: Die Männer auf der Überholspur lassen schön grüßen. Und in der Tat überholen sie sich, aber nur mit Perversitäten *KOTZ* Diesen perversen Arschlöchern gehört der Sack abgeschnitten und lebenslang in ein atombombensicheres Arbeitslager weggesperrt. Wann die Frage beantwortet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , ,

Sex: Männer überschätzen ihre Anziehungskraft…

Mein Senf: Dass Männer ihre Wirkung auf Frauen oft falsch einschätzen, ist wirklich nix Neues. Schließlich sind die meisten heutigen Männer nicht minder größenwahnsinnig narzisstisch als ihre Väter/Großväter. Der Kerl auf dem Foto sieht ja so was von beknackt aus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Stimme X Y…

Tradierte Normen sind keine Garantie für die Richtigkeit unserer Wahrnehmungen. Ein Bericht über eine Stimme, die nicht mit dem Geschlecht zusammenpasste.

Veröffentlicht unter mensch | Verschlagwortet mit , ,

Männer auf der Überholspur ins Nirgendwo – „Gewalt“…

Gewalt hat viele Gesichter, die der Täter sind zu 98% männlich. Nichtsdestotrotz wird in unseren männlich dominierten Gesellschaften Gewalt geduldet und somit verharmlost. Das ist allerdings kein Zufall, weil es die männliche Dominanz ohne Gewalt gar nicht geben würde, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , , ,

Männer auf der Überholspur ins Nirgendwo – „Das Internet“…

Keine Frage, es ist einerseits ein brauchbares Kommunikationsmedium andererseits leider auch ein Medium, mit dem Heerscharen von Vollpfosten ihren geistigen Müll tonnenweise verbreiten. Es heißt ja so schön, das Web vergisst nichts. Diesen Umstand nutze ich jetzt auch, indem ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frauen wehrt euch | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wettstreit der Wissenschaftler_innen oder die Fragwürdigkeit der Wahrheit.

Mein Senf: Wessen Wahrheit müsste als Erstes geklärt werden, weil es DIE Wahrheit an sich nicht gibt. Aus einem Möglichkeitspool werden nur Wahrscheinlichkeiten subsumiert, und daraus resultiert dann das, was Wahrheit genannt wird. Demzufolge muss das Ergebnis genauso wenig wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit ,

Wann ist ein Mann ein Mann?

Mein Senf: An französischen Schulen wird nun das gelehrt, was wissenschaftlich längst erwiesen ist: Denn so sehr die Biologie nach fest geformten Geschlechterstereotypen fahndete, umso verwischter wurden sie. Biologische Geschlechterdifferenzen in Verhalten und Gehirnen mussten ad acta gelegt werden, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter mensch | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Facebook-Chat mit 15-Jähriger…

Mein Senf: Das moderne Überholspur Y-Chromosom lässt schön grüßen. CDU-Abgeordneter verlässt Politik Wegen eines Facebook-Chats zieht sich ein niedersächsischer CDUler aus der Politik zurück. Er hatte einer 15-Jährigen unangemessene persönliche Fragen gestellt. Quelle: taz online & weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit ,

Kindervergewaltigungen in Afghanistan…

Oder das Y-Chromosom auf der Überholspur.* 06.12.2010 »WikiLeaks« bestätigt Kopp-Berichte über afghanische Kinderschänder. Autor: Udo Ulfkotte Seit mehr als zwei Jahren haben wir vom Kopp Verlag über die im islamischen afghanischen Kulturkreis weit verbreitete (auch in Afghanistan illegale) Praxis der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar