Monatsarchiv: Mai 2011

Pick Up Forum 2

Mein erster (und letzter) Artikel wurde nicht verstanden. 🙂 Kein Zweck heiligt die Mittel. Und schon gar nicht, wenn es Menschen betrifft. Dass Imanuel Kants Menschheitszweckformel – Handle so, dass du die Menschheit sowohl in deiner Person, als in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 11 Kommentare

Pick Up Forum.

Tja, ob die Idee wirklich gut war, mich heute dort anzumelden, kommt mir jetzt schon fragwürdig vor. Thread wurde verschoben. 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Flaschenpost.

Flaschenpost als Synonym für ein Blogpost gefällt mir ausgesprochen gut. 😀 Einerseits, weil eine Flasche inhaltlich begrenzt ist. Andererseits passt es, weil ich meistens keine ewig langen Romane schreibe, sondern nur stichwortmäßige Notizen. Das reicht zumindest mir, um mich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Bloggen – Warum?

Zitiere Jana Herwig: In erster Linie ist Bloggen für mich: eine Medien- und damit eine Selbsttechnologie, eine Erinnerung an die Notwendigkeit, eigene Gedanken regelmäßig in Schriftform zu fassen, ein Abmessen des Abstands zwischen Innen- und Außenwelt (eine Dichotomie, die es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Das Wort AM Sonntag – 29.05.11

1. Dämlichkeit: PU Tipps für möchte gern Aufreißer, die dafür zu dämlich sind. Folglich haben die weder Ahnung vom Flirten noch von Frauen. Im Forum suhlen sich Hirnwichser erwartungsgemäß nur in sexistischer Kackscheiße. Wenn Papa mit dem Schwanz denkt, macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter das wort am sonntag | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Kackosophie…

Welche Kackosophen abgebildet wurden, lässt sich hier mit der Maus herausfinden. Warum Pallas Athene als Göttin der Weisheit auch abgebildet ist, weiß ich leider noch nicht. 😉 Wer wie ich Kackosophie studiert, erkennt zumindest den gewaltigen Umfang derselbigen, plus, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Die Bibel – oder die Anleitung für pervesen Narzissmus.

Wann genau der Mann von Minderwertigkeitskomplexen zerfressen zum perversen Narzissten wurde, lässt sich wahrscheinlich nicht mehr feststellen. Allerdings ist es sicherlich vor der Entstehung des Christentums gewesen, weil die Erfinder desselbigen schon perverse Narzissten waren. Aber der Zeitpunkt spielt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , ,