Monatsarchiv: August 2011

Der Pöbel

sowieso aber auch die meisten Akademiker sind mittlerweile so verdummt worden, sodass sie schon nicht mehr begreifen können, dass sie nicht nur verantwortlich sind, für das, was sie tun, sie sind auch verantwortlich für das, was sie nicht tun. Beispiele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Kack-tusmus…

Piratenweib hatte ja die geniale Idee aus meinem Anonymus Kaktus <-> „Kack-tus“ zu kreieren. Seitdem flitzte der Begriff immer mal wieder durch meine Gehirnwindungen. Das lag vor allem an der Endung „tus“, weil sie mich an „mus“ erinnert. Und da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter das wort am sonntag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Männer oder Muffelböcke.

Dass die meisten Männer einfach gestrickt sind, bedeutet aber nicht, dass sie leichter zu ertragen sind, als die etwas komplizierter Gestrickten. Die gibt’s nämlich auch noch. Und nicht zuletzt muss noch gesagt werden, dass es auch noch andere gibt, leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Privateigentum, Liebe & Sex…

Sollte sich irgendjemand darüber wundern, wie die zweifelsfrei herrschende Dummheit, der Egoismus, die Entfremdung des Menschen in kapitalistischen Gesellschaften entstehen konnte, der könnte sich a) damit befassen, warum sich mehrheitlich Männer über Status definieren, und b) die Kritik des Privateigentums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Sexistische, mächtige Männer wie DSK

 Die neue Risikogruppe Die Staatsanwaltschaft in New York hat beantragt, das Verfahren gegen Dominique Strauss-Kahn einzustellen. Für Feministinnen ist das keine schlechte Nachricht. Nach der gigantischen Medienschlacht nun dieses kleine laue Ende: Es wird nicht zur Anklage gegen Dominik Strauss-Kahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Höheres Leukämie-Risiko an AKW: Kritik an Schweizer Studie

Dass Studien das Papier nicht wert sind, auf die sie gedruckt werden, wenn finanzielle Interessen davon betroffen sind, belegt diese Kritik an der jüngst vorgestellten Schweizer Canupis-Studie. Die nachgewiesen haben will, dass für Kinder in der Nähe von AKWs kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter europa | Verschlagwortet mit , , , , ,

Papstbesuch in Spanien…

Die Katholische Macht zerfällt. Quelle taz online Zum Teil handgreiflich wird in Madrid gegen den Papstbesuch und die öffentliche Finanzierung des Weltjugendtages protestiert. Von Spiritualität keine Spur. MADRID taz | Rund 10.000 Menschen haben am Mittwochabend an einer Demonstration gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter europa | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Slutwalks in den Nachrichten…

Es ist schon erstaunlich, gelinde gesagt, dass viele Männer immer noch nicht verstehen wollen, dass ein sexy Out-fit keine Aufforderung für sexuelle Anmache bedeutet. Dass sie sich damit selbst als schwanzgesteuerte Vollidioten outen, ist ihnen offensichtlich nicht mal bewusst. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , ,

Die dressierte deutsche Frau…

Die dafür notwendige tradiert normative Denk- und Verhaltensweise wurde trotz der Erfolge des Feminismus in den vergangenen Jahrzehnten offensichtlich nur temporär durch äußerliche Einflüsse auch nur verdrängt, wären die Erfolge nämlich wirklich verinnerlicht worden, dann könnte es die zurückgekehrte Tendenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Macht über Frauen brechen…

Quelle: taz.de online BERLIN taz | Annika und Jasmin stehen oben ohne inmitten einer Menschenmenge in der Berliner City-West. Ihre Brustwarzen haben sie mit Klebeband abgedeckt, dazu tragen sie schwarze Röcke und dezentes Make-Up. Für die beiden zwanzigjährigen Studentinnen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,

Homo Kaktus Maski, oder so

Maskis sind kein Volk, obwohl es sie schon seit ca. 6.000 Jahren gibt. Sie gehören der Spezies Homo Kaktus an, die Pi mal Daumen 61,33% der Hälfte aller Homos ist, und mehr oder weniger aufrecht geht. Nicht sonderlich intelligent und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , ,

Slits und Sluts

Am Samstag ist der Tag des Slutwalks. Den Unsinn, Frauen provozierten mit ihrem Outfit sexuelle Gewalt, konterten schon die Riot Grrrls lustvoll obszön. Quelle: taz online Namedropping ist eine Krankheit des männerdominierten Popjournalismus. Im folgenden Text werden reichlich Namen fallen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare