Schlagwort-Archive: frau

Wann ist ein Mann ein Mann?

Mein Senf: An französischen Schulen wird nun das gelehrt, was wissenschaftlich längst erwiesen ist: Denn so sehr die Biologie nach fest geformten Geschlechterstereotypen fahndete, umso verwischter wurden sie. Biologische Geschlechterdifferenzen in Verhalten und Gehirnen mussten ad acta gelegt werden, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter mensch | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Die Angst des Mannes vor Frauen…

Besteht seit ca. 6.500 Jahren und beherrscht sein Denken und Handeln damals wie heute. Wird ihm gesagt, dass er Angst vor Frauen hat, wird er es vehement abstreiten oder sich überheblich grinsend an den Kopf tippen. Aber darauf kann frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter männerwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 24 Kommentare

Intelligenz meets Emotionale Intelligenz.

Der Titel mag irreführend klingen, weil ja die emotionale Intelligenz als eine Erweiterung der Intelligenz gilt. Gleichwohl habe ich es so betitelt, weil einerseits der Begriff Intelligenz bekannter ist, als emotionale Intelligenz andererseits Intelligenz immer noch männlich definiert wird. Dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Natalie Angier – Frau: Eine intime Geographie des weiblichen Körpers

Weibliche Wirklichkeit – Frauen in der Männerwelt: Natalie Angier lässt mit den Themen dieses Buches erkennen, dass die heutige Gesellschaft anders wäre, wenn Frauen früher nicht daran gehindert worden wären, die Kultur mitzugestalten, in der Forschung mitzuarbeiten. Kurzbeschreibung Ein kluges, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frauen wehrt euch | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Luce Irigaray – „Welt teilen“

Weibliche Wirklichkeit – Frauen in der Männerwelt: Die Autorin über ihr Buch: Wir lebten in der Illusion, unsere Welt sei die einzig mögliche und gültige Welt. Die Entdeckung, dass der andere existiert – gehöre dieser einem anderen Geschlecht, einer anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frauen wehrt euch | Verschlagwortet mit , , , ,

Schwanz als Waffe?

Gewalt ist in der Regel die Domäne des Mannes, seit es die erste männlich dominierte Kultur gibt. Das Jagen von Tieren oder sich gegen Angreifer zu verteidigen, lass ich absichtlich außen vor, weil es mir nur um die heutige persönliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Das Wort AM Sonntag.

Der falsch adressierte Frauen-Hass der Maskulisten. Bloggen ist u.a. für mich selbst Erlebtes schreibend zu reflektieren. Ganz anders muss ich die textbasierte Kommunikation im Internet mit mir meistens Unbekannten reflektieren. Ich hab nur die Wahl zwischen Akzeptanz und Wahrscheinlichkeit, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter das wort am sonntag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare